Das Publikum erwartet eine weitläufige Landschaft zum Verweilen und Spielen unterschiedlichster Art zur ersten offiziellen BI OPEN im Rhein-Main-Gebiet.Vom entspannten Wellnesstag mit dem Partner, über gute Drinks mit Freunden oder dem Verlustieren unter Gleichgesinnten, bis hin zu einer heißen Tanznacht ist alles möglich. Und das alles gebündelt an einem Ort. BI OPEN ist die erste, offizielle Bi-Sauna-Party im Rhein-Main-Gebiet und soll das aus der Schwulenkultur stammende, umfassende, spannende und einzigartige Sauna-Erlebnis einem breitgefächerten und liberalen Publikum öffnen.

Die Öffnungszeiten am Nachmittag ermöglichen einen sanften Einstieg in das Ambiente der Metropol-Sauna, wo Hemmungen und Schranken fallen können durch bekannte Saunakonventionen wie Aufguss, Dampfbad und Entspannung. Stündlich wird ein Aufguss durch die Veranstalter stattfinden. Die Bar trägt mit ihren Drinks und Snacks zum Wohlfühlen bei. Am Abend geht schließlich die − vielleicht auch in den dunkleren Räumlichkeiten gesammelte − Entspannung in lautere DJ-Musik und bewegte Körper über. In den Morgenstunden soll dieser Abend voller Erregung seinen Ausklang zu loungiger Musik finden.

 

Männer, Frauen, Paare, Transen, Intersexuelle. Jeder offen denkender Mensch soll sich angesprochen fühlen einmal eine der großen Errungenschaften der Schwulenkultur, die Schwulensauna, zu erleben. Ein Handtuch wird inklusive Spind mit dem Eintritt zur Verfügung gestellt. Der Eintritt beträgt pro Person einmalig 17,50 Euro und beinhaltet die Nutzung der gesamten Metropol-Sauna inklusive Sauna, Dampfbad, Whirlpool etc. (siehe www.metropol-sauna.de)

 

An der Bar werden neben Snacks und vielerlei Drinks auch vollwertige Mahlzeiten (u. a. vegetarisch und vegan) zu moderaten Preisen angeboten. Weiterhin steht ein ärztlich geprüfter Masseur bis 3 Uhr bereit (kann bei Vorlage eines Rezepts bei der privaten Krankenkasse abgerechnet werden).

 

Metropol-Sauna / Konstablerwache / Große Friedberger Straße 7-11 / 1. OG / 60313 Frankfurt